DEUTSCH

 

Gemeinde Langenaltheim
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145 8330-0
Telefax: 09145 8330-30
E-Mail: gemeinde@langenaltheim.de

Baugebiete in der Gemeinde Langenaltheim

Baugebiet "Reifwiesen" Langenaltheim

Die 19 Bauplätze zwischen 610 m² und 1.000 m² liegen in einer leichten Nordhanglage mit guter Aussicht am süd-westlichen Ortsrand von Langenaltheim. Alle Bauplätze sind mit Glasfaseranschlüssen von zwei verschiedenen Anbietern bis ins Grundstück erschlossen (Fiber To The Home, FTTH der Firmen TELEKOM und FELKATEC). Neben dieser optimalen Breitbandversorgung können die Bauwerber auch durch den bereits vorbereiteten Nahwärmeanschluss der hiesigen Energiegenossenschaft Langenaltheim bei deren Bauvorhaben durch mehrere Vorteile profitieren.

Das Baugebiet wird über eine sog. "Erschließungsträgerschaft" in Zusammenarbeit mit dem Ing.-Büro Klos, Spalt, und der BayernGrund GbmH, München, entwickelt. Die Bauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen, die Vermessung erfolgte Ende 2017. Zum einmalig zu entrichtenden Beitrag für die Erschließung in Höhe von 53,00 € kommen der Kaufpreis sowie die satzungsgemäß zu zahlenden Herstellungsbeiträge für Abwasser und Wasser hinzu.

Die 2. Änderung des Bebauungsplanes trat am 23.12.16 in Kraft, die Einzelheiten zu den Planungen können den unten stehenden pfd-Dokumenten entnommen werden.

Die bereits verkauften Grundstücke inkl. weiterer Daten können der unten stehenden "Belegungsliste" entnommen werden, die immer wieder aktualisiert wird. Sie können sich für jedes noch nicht verkaufte Grundstück unverbindlich und kostenlos vormerken lassen. Springt ein Bewerber ab, rutscht automatisch der nächste Interessent auf der Liste nach. Die Entscheidung über den Verkauf eines Grundstücks erfolgt dann schnellstmöglich in der nächsten Sitzung des Gemeinderats.

 

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Langenaltheim

Frau Erdinger
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145/8330-11
Fax: 09145/8330-30
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

Baugebiet "Dornäcker" Büttelbronn

Im Büttelbronner Baugebiet "Dornäcker" stehen zur Zeit noch 10 Bauplätze zwischen 715 und 1.080 qm zur Verfügung.

Die Parzellen Nr. 1 und 4 sind verkauft bzw. vorgemerkt.

Zum Erschließungsbeitrag in Höhe von 19.98 € kommen der Kaufpreis sowie die satzungsgemäß zu zahlenden Herstellungsbeiträge für Abwasser und Wasser hinzu.

 

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Langenaltheim

Frau Erdinger
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145/8330-11
Fax: 09145/8330-30
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

Natterwiese I, Langenaltheim

Der Bebauungsplan für das Baugebiet "Natterwiese I", Langenaltheim, stammt aus dem Jahr 1988 und wurde zum 01.04.1992 ausschließlich im Bereich des AWO-Heimes geändert.

Der Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am 19.04.16 mit der zweiten Änderung des Bebauungsplanes befasst und beschlossen, die zusätzlichen Dachformen "Walmdach" und "Pultdach" in die Satzung mit aufzunehmen. Weiter wurde die maximale Grad-Zahl bei der Dachneigung des Satteldachs auf maximal 38° festgelegt. Es handelt sich hier um reine redaktionelle Änderungen des Satzungstextes, der Plan selbst wurde nicht geändert.

Die 2. Änderungssatzung ist seit 29.06.16 rechtskräftig, die weiteren Einzelheiten sind den unten stehenden PDF-Dokumenten zu entnehmen.

Baugebiet "Natterwiese II" Langenaltheim

Im Langenaltheimer Baugebiet "Natterwiese II" stehen derzeit keine gemeindlichen Bauplätze zur Verfügung. Es besteht jedoch die Möglichkeit von privat Baugrund zu erwerben. Anfragen über die Gemeindeverwaltung möglich.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Langenaltheim

Frau Erdinger
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145-833011
Fax: 09145-833030
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

(c) 2016 Gemeinde Langenaltheim