DEUTSCH

 

Gemeinde Langenaltheim
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145 8330-0
Telefax: 09145 8330-30
E-Mail: gemeinde@langenaltheim.de

Bekanntmachungen

18 Nov 2020

Neue Abwassersatzungen ab 01.01.2021

Der Gemeinderat hat in seiner 6. Sitzung am 17.11.2020 die Satzung für die öffentliche Entwässerungseinrichtung der Gemeinde Langenaltheim (Entwässerungssatzung -EWS-) sowie die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Langenaltheim (BGS/EWS) neu erlassen.

Die og. Satzungen können auf der Homepage der Gemeinde unter www.langenaltheim.de / Rathaus / Ortsrecht / … als pdf-Dokumente eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Weiterhin liegen die Satzungen zu den üblichen Geschäftszeiten im Zimmer 6 des Rathauses, Untere Hauptstr. 15, 91799 Langenaltheim, zur Einsichtnahme auf.

26 Okt 2020

Solarpark "Mantelschlag", Langenaltheim

Die Bauleitplanungsunterlagen zur 8. Änderung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsschutzplan sowie der Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Solarpark Mantelschlag“, bestehend aus Planzeichnung, textlichen Festsetzungen und Umweltbericht - jeweils in der Fassung vom 07.10.2020 - liegen in der Zeit

vom 16.11.2020 bis einschließlich 08.01.2021

im Rathaus der Gemeinde Langenaltheim, Untere Hauptstraße 15, Zimmer 6, 91799 Langenaltheim, während der Öffnungszeiten öffentlich aus und können von jedermann eingesehen werden. Aus Gründen des Infektionsschutzes ist eine Einsichtnahme bevorzugt nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (Tel. 09145 / 8330-0) möglich.

Während der Auslegungsfrist kann jedermann Stellungnahmen zum Vorentwurf schriftlich oder zur Niederschrift bei der Verwaltung abgeben. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit weitere Auskünfte einzuholen, insbesondere über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung.

Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die o. g. Bauleitplanung berührt werden kann, werden gemäß § 4 Abs. 1 BauGB ebenfalls am Verfahren beteiligt.

Datenschutz:
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt.

Weitere Einzelheiten sind den untenstehenden Bekanntmachungen zu entnehmen.

08 Apr 2020

Rathausinfo

Rathaus-Informationen

25 Mai 2020

Breitbandausbau 2018, 2. Verfahren

Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.
Die Gemeinde Langenaltheim hat ein 2. Förderverfahren eingeleitet.
Nachstehend informieren wir über den derzeitigen Stand im 2. Förderverfahren.

 

(c) 2016 Gemeinde Langenaltheim